Viele Büroangestellte kennen die Situation: Der eigene Arbeitstag ist noch nicht einmal zur Hälfte geschafft, und schon macht sich eine lähmende Müdigkeit breit. Die Konzentration nimmt ab und die gerade anfallenden Aufgaben lassen sich einfach nicht produktiv bewältigen. Wer munter durch den eigenen Arbeitstag kommen will, sollte zunächst einmal darauf achten, in der Nacht mindestens sieben Stunden zu schlafen. Denn nur wer ausgeschlafen zur Arbeit geht, erledigt seine Aufgaben produktiv und hat der aufkommenden Müdigkeit mehr entgegenzusetzen als seine verschlafenen Kollegen.

Was sonst noch gegen die Müdigkeit im Büro hilft, verraten die folgenden Tipps und Tricks.

Schlechtes Licht fördert die Müdigkeit

Studien beweisen es: Das Licht hat einen wesentlichen Einfluss auf Leistung und Konzentration. Dennoch wird es in die Planung und Einrichtung von Büroräumen oftmals kaum mit eingebunden. Am wohltuendsten für Körper und Seele ist natürlich das Tageslicht. Es wirkt besonders natürlich und fördert produktives und konzentriertes Arbeiten.

In der Regel reicht das Tageslicht allerdings nicht aus, um ein Büro vollständig auszuleuchten. Schwankungen, die durch verschiedene Tages- und Jahreszeiten entstehen, lassen sich durch künstliches Licht ausgleichen. Hier gilt es besonders auf die Farbe des Lichts zu achten. Kaltes und grelles Licht stört die Konzentrationsfähigkeit und fördert Kopfschmerzen, Nervosität und Müdigkeit. Besser geeignet sind daher warme Lichtfarben. Eine Einzelplatzbeleuchtung sollte die allgemeine Raumbeleuchtung zusätzlich ergänzen, damit jeder Büroangestellte seinen Arbeitsplatz individuell ausleuchten kann.

Warum Pflanzen die Müdigkeit bekämpfen

Neben der Beleuchtung haben auch grüne Pflanzen einen nachweislich positiven Einfluss auf die menschliche Leistungsfähigkeit. Sie werten das Mikroklima im Raum auf und vertreiben auf diese Weise Stress, Kopfschmerzen und die altbekannte Müdigkeit. Die bunten Farbtupfer, die die Pflanzen in oftmals tristen Büroräumen hinterlassen, wirken außerdem positiv auf die Stimmung der dort arbeitenden Menschen.

Bildquelle: © Picture-Factory – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>