Tonerkartuschen richtig lagern

10. November 2012

Tonerkartuschen sind in der Regel relativ teuer, selbst dann, wenn es sich nicht um originalen, sondern um kompatiblen Toner handelt. Kein Wunder also, dass viele Verbraucher bei besonderen Angeboten oder bei einem Mengenrabatt zugreifen und gleich mehrere Kartuschen kaufen. Damit diese jedoch nicht an Qualität und Haltbarkeit einbüßen gilt es, sie richtig zu lagern.

Wie genau das funktioniert, erklären die folgenden Tipps.

Temperaturschwankungen und starke Sonneneinstrahlung schaden den Kartuschen

Tonerpulver ist giftig und kann bei falscher und unsachgemäßer Lagerung der Kartuschen schnell und unbemerkt austreten. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, Tonerkartuschen außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Doch auch Erwachsene sollten im Umgang mit den Kartuschen nicht leichtfertig sein, sondern auf eine sichere Lagerung setzen.

Zu dieser gehört vor allem der Schutz der Kartuschen vor einer zu intensiven Sonneneinstrahlung wie auch vor zu hohen Temperaturen. Zu starke Sonnenstrahlen können dazu führen, dass die Temperatur im Inneren der Kartusche ansteigt; verklumptes Tonerpulver ist die Folge. Auch die Beschichtung der integrierten Fotoleiter leidet unter einer zu intensiven Strahlung. Ebenfalls schädlich sind Temperaturschwankungen, die zu einer Bildung von Wassertropfen im Inneren der Tonerkartusche führen können.

Eine waagerechte Lagerung der Kartuschen ist zu empfehlen

Grundsätzlich gilt es, die Kartuschen in der Position zu lagern, in der sie später auch in den Laserdrucker eingebaut werden. Sollten sie versehentlich doch einmal hochkant im Regal stehen, so gilt es, sie vor dem Einbau in den Drucker in einer waagerechten Position hin und her zu bewegen. Auf diese Weise kann sich das Tonerpulver wieder gleichmäßig innerhalb der Kartusche verteilen.

Bildquelle: © Klaus Eppele – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>