Schlagwort-Archiv: Umweltschutz

Geld sparen durch alternative Schriftarten

Der 14-jährige amerikanische Schüler Suvir Mirchandani hat eine beeindruckende Theorie aufgestellt: Seinen Berechnungen zufolge könnte die US-Regierung über 370 Millionen Dollar einsparen – alleine durch die Wahl einer anderen Schriftart. Klar, das bislang verwendete „Times New Roman“ sieht zwar schön aus, die Schrift kostet allerdings auch große Mengen an Geld. Die Vorteile liegen dabei auf […]

Das papierlose Büro lässt auf sich warten

Es ist verblüffend. Seit vielen Jahren ist der Begriff „papierloses Büro“ in aller Munde. In der Theorie ein sehr guter Ansatz. Die Verwaltungskosten sinken auf ein Minimum – große und teure Archive sowie teures Ducker- und Kopier-Papier fallen weg. Soviel zur Theorie. Die Praxis sieht heutzutage noch ganz anders aus. Eine Umfrage des Herstellers Canon […]


Der Blaue Engel 2013

6. November 2013
Der Blaue Engel 2013

Es gibt viele Siegel und Auszeichnungen, auf die die Verbraucher achten. Als erste und älteste umweltschutzbezogene Kennzeichnung der Welt für Produkte und Dienstleistungen, genießt Der Blaue Engel ein hohes Ansehen in der Bevölkerung. Heute tragen circa 11.700 Produkte und Dienstleistungen das Umweltlogo. Für die Druckerhersteller hat sich dieses Jahr aber einiges Geändert. Die neue Vergabegrundlage […]

Nachfülltinte - eine kostengünstige Alternative

Es ranken sich viele Mythen um das Thema Nachfülltinte. Im Internet und diversen Foren halten sich hartnäckige Gerüchte. So heißt es, wer seine leeren Patronen nachfülle, der verliere die Gerätegarantie oder nehme eine Zerstörung des Druckers billigend in Kauf. Was ist dran am Mythos Nachfülltinte? Fremdtinte zerstört nicht den Drucker Fakt ist: Benutzt der preisbewusste […]


Drucken in 3D?

8. Juli 2013
Drucken in 3D

Zurzeit ist das Wort 3D-Drucker in aller Munde. Dabei ist die Technik älter, als der ein oder andere vermutet. Schon 1984 entwickelte die Firma 3D Systems den ersten funktionierenden dreidimensionalen Drucker. In den 90ern kam der 3D-Druck in der Industrie zum Einsatz. Autohersteller konnten so schnell und einfach ihre Prototypen erstellen. Wie funktioniert ein 3D-Drucker? […]

Mit leeren Druckerpatronen Geld verdienen

Wenn bei Ihnen viele leere Druckerpatronen anfallen, sollten Sie diese nicht einfach so in den Müll geben! Leere Druckerpatronen sind nämlich bares Geld wert und Sie können damit Ihre Portokasse auffüllen. Wie es geht? Ganz einfach! Nehmen Sie einen leeren Karton und füllen diesen mit den alten und leeren Druckerpatronen und Kartuschen. Wenn der Karton […]

Beim Drucken an die Umwelt denken

Wer schreibt, der bleibt – das gleiche gilt auch für das Ausdrucken, aber auch der Umweltschutz ist heute in aller Munde. Als die ersten Drucker auf den Markt kamen, war die Begeisterung für Druckerzeugnisse riesengroß. Ich drucke aus, also bin ich. Aktenordner, die vor Blattwerk fast überquellen, kennt wohl jeder von uns. Die moderne Drucktechnik […]


Immer alles ausdrucken?

25. März 2013
Immer alles ausdrucken?

Früher konnten die Menschen ihr Wissen nur aus Büchern beziehen, schon in der Schulzeit lernten die Kinder, Referate nach Recherche aus Büchern zu erstellen. In der heutigen Zeit ist die Recherche bedeutend einfacher, da das Internet als Hauptwissensquelle zur Verfügung steht. Drucker sind heute eines der wichtigsten Werkzeuge, wenn in der schulischen oder beruflichen Laufzeit […]

Impact Printing vs. Non Impact Printing

Druckvorgänge lassen sich grundsätzlich in zwei unterschiedliche Methoden unterteilen: Das Impact Printing und das Non Impact Printing. Schreib- und Rechenmaschinen, aber auch Registrierkassen und Matrixdrucker funktionieren auf Basis des Impact Printings. Bei dieser Methode schlägt ein Druckkopf oder eine Druckrolle gegen ein Farbband, das mit Tinte versehen ist. Durch den auf diese Weise erzeugten physischen […]

Tintenstrahldrucker selber warten, geht das?

Jeder Besitzer eines elektronischen Gerätes weiß, dass Pflege, Wartung und Kontrolle nie schaden können, um seine Langlebigkeit wie auch seine volle Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Dies gilt natürlich auch für Tintenstrahldrucker. Verbraucher sind in diesem Fall jedoch nicht auf einen Profi angewiesen, sondern können die Wartungs- und Reinigungsarbeiten in der Regel selbst übernehmen. Patronen und Druckkopf reinigen […]