Was ist denn nun richtig? Kippen oder Stoßlüften? Da scheiden sich die Geister. Lüften mit dem Fenster in einer Kipp-Position verschwendet angeblich zu viel Energie. Es heißt, dass durch diese Art des Lüftens die umgebenden Bauteile und Inneneinrichtungen stark auskühlen. Beim Stoßlüften wird es schnell sehr frisch in den Büroräumen oder es entsteht unangenehme Zugluft. Und wie ist es im Winter?

Frischer Wind im Büro – das richtige Lüften ist entscheidend!

Viele Fragen, die der Forschungsbericht der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) versucht zu beantworten.

Angenehme Arbeitsbedingungen schaffen

Nur wer angenehme Bedingungen im Büro schafft, bietet Arbeitnehmern ein angenehmes Arbeitsklima. Somit kann ein Arbeitgeber direkten Einfluss auf eine positive Stimmung nehmen. Ein ausgewogenes Raumklima fördert die Gesundheit und steigert somit die Produktivität der Mitarbeiter.

Was ist zu beachten?

Natürlich hat jeder Mitarbeiter eine persönliche „Wohlfühltemperatur“, aber es gibt mehrere Faktoren, die Einfluss auf das Lüftungsverhalten haben. So spielt die Außentemperatur genauso eine Rolle wie die draußen herrschende Windgeschwindigkeit. Weiterhin spielt die Lage des Gebäudes und des Raumes ebenso eine entscheidende Rolle wie die Anzahl der Mitarbeiter im Büro und die dort aufgestellten Geräte.

Kipplüftung verschwendet nicht mehr Energie

Der Forschungsbericht liefert auch eine Antwort auf die Frage, ob Stoßlüftung gegenüber Kipplüftung wirklich energetisch sinnvoller ist. Die BAuA hat herausgefunden, dass dies ein Mythos ist. Generell ist dies keine Energieverschwendung. Weitere Ergebnisse zeigen, dass der Spalt der Fenster mindestens 20 Zentimeter betragen sollte. Im Winter empfiehlt die  Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gänzlich auf Kipplüftung zu verzichten und auf Stoßlüftung auszuweichen. Jedoch ist eine maschinelle Lüftung, wie eine Klimaanlage, den beiden Varianten vorzuziehen.

Die BAuA stellt jedem seine Forschungsergebnisse und die Formeln zur Berechnung von Kippweite oder Öffnungszeiten für das Stoßlüften in einem Forschungsbericht zur Verfügung. Hier gelangen Sie zum PDF-Dokument.

Bildquelle: © thingamajiggs – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>