Niemand zählt mit, wie oft er am Tag einen Auftrag an den Drucker sendet und dies mit einem einzigen Mausklick erledigt. Auch denken die Mitarbeiter kaum darüber nach, welche technischen Mechanismen erforderlich sind, dass der Druckauftrag ohne Kabel sofort an das Gerät geht und er als fertiges Schriftstück aus dem Drucker kommt.

Ein guter Drucker erleichtert die Büroarbeit

Technische Neuerungen sind heute selbstverständlich und gehören auch in der Welt der Drucker dazu, damit er überhaupt den Weg ins Büro findet. Doch worauf es bei der Auswahl ankommt und welche Kriterien wirklich wichtig sind, spielt spätestens dann eine Rolle, wenn die Anschaffung eines neuen Gerätes ansteht.

Ein Drucker mit verschiedenen Vorteilen

Während der Chef oft einen günstigen Preis präferiert, plädiert der Abteilungsleiter für einen Drucker, der mit Nachfülltinte funktioniert und so nicht den Kauf der originalen Tintenpatronen erfordert. Die eigentlichen Nutzer, nämlich die Mitarbeiter des Büros, legen viel mehr Wert auf uneingeschränkte Funktionen und einen schnellen Druck, der sich ohne Aufzustehen von jedem Rechner im Büro aus starten lässt. Da der Chef letztendlich die Entscheidung über den Kauf fällt, muss er somit über die Anforderungen und Vorteile der benötigten Funktionen informiert und von ihnen überzeugt sein. Begriffe wie:

  • höhere Effizienz,
  • Umweltfreundlichkeit,
  • und schnellere Arbeit

fallen, wenn mehrere Personen einen Drucker nutzen wollen. Jeder Mitarbeiter hat einen anderen wichtigen Aspekt im Fokus und möchte natürlich ein Gerät, das entsprechend vorteilhaft ist und seine persönliche Arbeit erleichtert.

Worauf es wirklich ankommt

Moderne Drucker arbeiten umweltfreundlich und stoßen kaum Feinstaub ab. Somit können auch empfindliche Büromitarbeiter kein Veto einlegen, wenn Hauptaspekte der Auswahl Umweltfreundlichkeit und Gesundheitsbewußtsein sind. Auch die effiziente Arbeit lässt den Chef aufhorchen und erweist sich als wichtiges Kriterium zur Entscheidung. Schnelle Ausdrucke und ein geringer Stromverbrauch bei maximaler Leistung der Tintenpatrone erfüllen auch die höchsten Ansprüche im Büro und erfreuen so nicht nur den Chef.

Mit der Nutzung eines Druckers, der von mehreren Computern anzusteuern ist, ist es also möglich, bares Geld zu sparen. Geräte, die garantiert für mehr Effizienz und hochwertige Druckergebnisse ohne einen erhöhten Aufwand an Energiekosten sorgen, liegen in der Beliebtheit ganz weit vorne.

Bildquelle: © Apart Foto – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>