Zum Thema Druckerpatronen nachfüllen gibt es zwei Varianten, die möglich sind. Erstens die günstigste Möglichkeit, Druckerpatronen selbst nachzufüllen und zweitens die Patronen von einem Dienstleister nachfüllen zu lassen. Dazu müssen Sie allerdings mit den Druckerpatronen in Ihren Tintenshop gehen oder aber die leeren Druckerpatronen dorthin versenden.

 

Wer also möglichst viel Geld sparen will, kommt um das selber Befüllen der Druckerpatronen nicht herum. Wenn Sie jedoch eher Wert darauf legen, dass das Befüllen ein Fachmann erledigt, dann sind Sie mit einem Tintenladen besser beraten.

Fachleute wissen, was zu tun ist

Dort arbeiten Spezialisten, die sich jeden Tag mit dem Nachfüllen von Druckerpatronen und Tintenpatronen beschäftigen und so natürlich genau wissen, wie es richtig geht. Und zwar für alle gängigen Modelle von Druckerpatronen. Zwar ist hier die Ersparnis nicht ganz so hoch, wie beim selbst Befüllen zu Hause, doch für viele Menschen steht die Qualität immer noch an erster Stelle.

Keine Angst, auch Sie bekommen das Befüllen der Druckerpatronen selbst hin, schließlich gibt es für jedes Modell ausführliche Beschreibungen und sogar Anleitungsfilme auf den verschiedenen Internetseiten und in Foren. Wichtig ist, dass Sie genau so vorgehen, wie die Profis in den Videos es Ihnen vormachen – denn, wer möchte schon seinen Drucker mit falsch aufgefüllten Druckerpatronen ruinieren?

Selbstbefüllung von Druckerpatronen keine Zauberei

Wenn Sie nun sagen, ich bin aber kein Basteltyp und eine ruhige Hand habe ich auch nicht, dann ist es schon besser, Sie greifen auf eine günstige alternative Patrone zurück oder machen sich auf den Weg in den nächsten Tintenshop. Glauben Sie nicht allen Märchen, die im Internet kursieren und davon berichten, dass durch nachgefüllte Druckerpatronen die Qualität der Ausdrucke nachlässt und auf lange Sicht diese Patronen auch die Drucker schädigen.

Die Hersteller möchten natürlich immer nur die Original Druckerpatronen verkaufen, schließlich ist das ein Geschäft, bei dem für sie etwas hängenbleibt. Sollten Ihre Druckerpatronen sich dem Ende zuneigen, trauen Sie sich und bestellen doch einmal ein Refill-Set zum Druckerpatronen nachfüllen – wer es einmal versucht hat, weiß, dass das Nachfüllen keine Zauberei ist.

Bildquelle: © Manuela Fiebig – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>