Die verschiedenen Farben und Farbkombinationen, die uns tagtäglich umgeben haben große Auswirkungen auf unser persönliches Wohlbefinden. Beispielsweise hat die farbliche Gestaltung von Innenräumen, der eigenen Kleidung oder selbst von kleineren Accessoires, unterschiedlichste Auswirkungen auf unsere Psyche.

Die Lieblingsfarben der Deutschen

Es gibt Farben, die Kraft und Dynamik ausstrahlen, aber auch solche, die wir als sehr ruhig und harmonisch empfinden. Interessanterweise ist es keine Seltenheit, dass verschiedene Personen unterschiedliche Farben auf nahezu gleiche Art und Weise beurteilen.

Die Lieblingsfarben der Deutschen

Für uns Deutsche ist die Lieblingsfarbe nach wie vor Blau. Statistische Erhebungen haben gezeigt, dass beinahe die Hälfte der Bevölkerung diese Farbe als die persönliche Nummer Eins ansieht. Auf dem zweiten Platz folgt die Farbe Rot, dicht gefolgt von Grün. Es zeigt sich demnach, dass die Deutschen eine Vorliebe für die eher traditionellen Farben besitzen. Im Gegenzug landen die exotischeren Farben, wie beispielsweise Orange, Violett oder Rosa, abgeschlagen auf den hinteren Plätzen. Interessanterweise zeigten Untersuchungen, dass fünf Prozent der weiblichen und ungefähr sieben Prozent der männlichen Bevölkerung über gar keine Lieblingsfarbe verfügten.

Was sagen die verschiedenen Farben aus?

Die Gewinnerfarbe Blau steht allgemein für Eigenschaften wie Harmonie, Freundschaft, Treue oder auch Entspannung und Stille – also mit positiver Wirkung. Die Farbe Rot steht dagegen eher für Werte wie Energie, Dynamik und Wut, aber auch für sehr gefühlsbetonte Werte wie Liebe, Hass und Aggressivität. Liebhaber der Farbe Grün favorisieren dagegen eine Farbe, die Eigenschaften wie Lebendigkeit, Natürlichkeit und Beruhigung ausstrahlt. Auch mit den Farben am Ende der Beliebtheitsskala assoziieren bestimmte Werte: Mit Rosa verbinden wir zum Beispiel gerne etwas kindliches, jugendliches und beschützenswertes. Rosa wird zudem gerne mit weiblichen Eigenschaften verknüpft. Violett dagegen symbolisiert Extravaganz, Eitelkeit und das Unnatürliche während die Farbe Orange sowohl negative (Aufdringlichkeit), als auch positive Eigenschaften (Geselligkeit) repräsentiert.

Bildquelle: © rockpix – Fotolia.com

Schlagwörter: ,
Kategorie:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>