Es gibt immer wieder Erfindungen, die Nerds und normale Anwender gleichermaßen erfreuen. Das englische Unternehmen BERG Cloud vertreibt den Minidrucker „Little Printer“. Ein tolles Gadget für den Technikfreak und eine interessante Lösung für den privaten Haushalt.

Berg Clouds Little Printer

Einfache Technik und großer Nutzen

Der Little Printer ist ein Thermodrucker im Miniformat. Thermodrucker? Vielleicht haben Sie das Wort so noch nie gehört, aber auf jeden Fall haben Sie schon einen Ausdruck eines Thermodruckers in der Hand gehalten. Dies ist zum Beispiel ein Kassenbon. Somit ist klar, dass der Little Printer nur in schwarz/weiß drucken kann.

Die Funktionsweise ist ganz einfach: Über eine Wireless-LAN Verbindung ist der kleine Drucker mit dem Internet verbunden und druckt die aktuellsten Neuigkeiten auf Papierstreifen in der Größe von Kassenzetteln. Der Hersteller gibt eine maximale Breite von 384 Pixel und eine maximale Länge von 800 Pixel an. Sozusagen druckt der Minidrucker speziell aufbereitete Webseiten aus.

Unabhängiges Arbeiten direkt aus der Cloud

Bedienen lässt sich der Drucker mit dem Smartphone und aus dem Internet. Alle zur Verfügung stehenden Daten kommen direkt aus der Cloud. Es ist also kein Computer erforderlich, um an die nötigen Daten zu gelangen. Der kleine Kerl arbeitet vollkommen unabhängig. Dabei hat der Anwender die Möglichkeit, verschiedene Inhalte auszuwählen. Nicht nur die aktuellesten Neuigkeiten aus einem sozialen Netzwerk sind denkbar, sondern auch Wetterinformationen, Horoskope, Sudoku-Rätsel, die tägliche Agenda, To-do-Listen sowie die Geburtstage der aktuellen Woche. Alle Informationen lassen sich zu einem vorher definierten Zeitpunkt bereitstellen und automatisch ausdrucken.

Das sehr geringe Format sorgt dafür, dass der Mini-Drucker in jedes noch so kleine Regal passt.

Bildquelle: © virtua73 – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>