Jeder von uns kann sich sicherlich noch an die ersten Schreibversuche in der Schule erinnern. Schreibschrift, Druckschrift und die richtige Rechtschreibung gehören dabei sicherlich mit zu den ersten Kompetenzen die junge Schüler zu erlernen haben. Zwei Deutsche haben genau zu diesem Thema ein interessantes Projekt konzipiert.

Automatischer Stift fördert die Rechtschreibung

Hierbei handelt es sich um einen digitalen Stift, der selbstständig auf Schreibfehler aufmerksam macht. Zu diesem Zweck statteten die beiden Erfinder den Lernstift mit einer eigenen Vibrationsfunktion aus.

Noch befindet sich das Projekt in der Startphase

Im Einsatz soll es dem Lernstift möglich sein, durch kurze Vibrationsstöße auf Rechtschreibfehler hinzuweisen. Der Vorteil: Der Nutzer weiß zwar das er einen Fehler begangen hat, kennt allerdings nicht die korrekte Lösung. Somit haben die Schreiberlinge die Möglichkeit selbstständig über den Fehler nachzudenken. Dies fördert den Lernertrag erheblich. Der Stift soll darüber hinaus über zwei verschiedene Modi, den Orthographie- und den Kalligraphie-Modus, verfügen. Je nach Auswahl achtet der Stift somit entweder auf die Rechtschreibung oder alternativ auf die Schönschrift.

Der Prototyp ist schon fertig

Der fertige Prototyp ist im Inneren mit einem Gyroskop sowie einem Beschleunigungssensor ausgestattet, der die Bewegung des Stifts nachverfolgt und kontinuierlich überprüft. Eine Software auf dem heimischen Computer kann daraufhin über das integrierte WLAN mit dem Lernstift Verbindung aufnehmen und überwacht so die Stiftbewegungen. Über den PC lassen sich zudem eventuelle Softwareupdates herunterladen oder neue Sprachen hinzufügen. Langfristig ist darüber hinaus die Programmierung von passenden Apps geplant, welche die Kommunikation zwischen dem Stift und dem eigenen Smartphone ermöglichen sollen.
Zunächst ist geplant den Stift für die Sprachen Deutsch und Englisch auf den Markt zu bringen. Darüber hinaus lassen sich, je nach Schreibzweck, Bleistift-, Kugelschreiber- oder Fülleraufsätze mit dem Lernstift kombinieren.

Bildquelle: © Ermolaev Alexandr – Fotolia.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>